Stefan Krüger

Jugendfreizeiten

Waldansichten

Eine Woche Erlebnisse mit Natur und Technik
Jugendliche, die sich konkret  für die Zukunft einsetzen wollen, bietet sich eine ungewöhnliche Gelegenheit: Eine Woche leben wir im Waldpädagogikzentrum Rotenberg (bei Herzberg am Harz). An drei Tagen werden wir morgens unter Anleitung im Wald arbeiten. In der übrigen Zeit gibt es noch einen zweiten Schwerpunkt: Den kreativen Umgang mit moderner Technik. Ihr könnt in kleinen Gruppen Filme drehen und schneiden oder Hörspiele erstellen. Ihr könnt Livemusik aufnehmen oder fotografieren. Unser Team begleitet Euch dabei.  Wir reisen mit der Bahn hin und zurück. Das Technikmaterial wird im Kleinbus mitgenommen. Das solltet Ihr fairerweise wissen: Der Empfang für Mobiltelefone ist schlecht.

Zeit: 20. – 27.7.2020

Ort: Waldpädagogikzentrum Haus Rotenberg

Wer: Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren

Kosten: ca. 200 €

Leitung: Volker Austein und Team

Leistung:  Unterkunft in 4-Bett-Hütten, Vollverpflegung, An- und Abreise mit der Bahn, fachliche Anleitung beim Waldeinsatz, Freizeitprogramm

Anmeldung ab 30.11. möglich. Dann erscheint das MOIN Heft mit Freizeiten und Aktionen des Kirchenkreises.

Kanu Abenteuer

Ein kleines Abenteuer lockt.

Mit 6 Kanadiern starten wir auf der Werra und paddeln diese hinab Richtung Weser. Zwei Kleinbusse transportieren unser Gepäck und unsere Zelte, in denen wir auf Zeltplätzen am Fluss übernachten werden. Natürlich bekochen wir uns selbst.

Wenn wir die Werra schneller als gedacht hinter uns haben, fahren wir noch ein Stück auf der Weser weiter.

Zeit: Sonntag, 16.8. – So, 23.8.2020

Ort: Werra

Wer: Jugendliche (14 – 16 Jahre)

Kosten: 180 €

Leitung: Volker Austein und Team

Leistung:  An- und Abreise mit Kleinbussen, Kanus und Ausrüstung, Verpflegung, Zeltplatzkosten, Begleitung

Anmeldung ab 30.11. möglich.

Infos und Anmeldung

Regionaldiakon Volker Austein
Tel.: 04791-899855

Irlandfreizeit 2019

 

... war eine schöne und intensive Zeit!

 

Das war: Jugendfreizeit Österreich 2018

Face Time und Faith Time - Zwei Wochen Zeit in den Alpen!

Wir sind alle glücklich zurück gekehrt.